ÜBER UNSBDIH-STANDARDPRODUKTEAKTUELLESPRESSEKONTAKT
Daten und FaktenPressedownloads

Weltweit ist der Naturkosmetiksektor auch während der Krise überdurchschnittlich gewachsen. Studien zufolge wird dieser Trend sich auch in den nächsten Jahren fortsetzen – die Naturkosmetik hat also eine große Zukunft. Doch auch ein Rückblick lohnt sich, denn allein schon die Betrachtung der vergangenen zehn Jahre macht die rasante Entwicklung der Branche und seiner Impulsgeber deutlich - lesen Sie weiter im BDIH Statusbericht 2010...

Das ungebrochene, solide Wachstum der Naturkosmetik - im Gegensatz zur allgemeinen wirtschaftlichen Lage - erklärt die anerkannte Naturkosmetik-Expertin Elfriede Dambacher wie folgt: 
"Generell ist Green Consuming kein kurzfristiger Trend, sondern spiegelt den Wertewandel in der Gesellschaft wider. Naturkosmetik  verbucht weiterhin gute Zuwächse, denn in wirtschaftlich unsicheren Zeiten zählen Qualität und Glaubwürdigkeit besonders. Naturkosmetik erreicht täglich neue Verbraucher."

Auch die Tagespresse hat die Bedeutung des Themas erkannt, so schreibt Sophie Laufer vom Hamburger Abendblatt unter der Überschrift Naturkosmetik wächst gegen den Trend
"Internationale Stars haben Naturkosmetik endgültig salonfähig gemacht. Seit bekannt ist, dass Julia Roberts, Madonna, Cher oder Kate Moss auf Marken wie Dr. Hauschka oder andere schwören, erlebt die Sparte einen Aufschwung, der selbst von der Wirtschaftskrise bisher nicht gebremst werden konnte." zum Artikel

Es gibt nicht viele zuverlässige Daten und Fakten im Bereich Naturkosmetik in Deutschland oder in anderen Ländern. Wir haben für Sie recherchiert und interessante Zahlen, Daten und Softfacts zusammengestellt.

Die Naturkosmetikbranche boomt. Das Wachstum ist ungebrochen, sowohl in Deutschland als auch international. Eine zuverlässige Marktanalyse, die Daten und Fakten über den gesamten Naturkosmetikmarkt in Deutschland vermittelt, bietet der Naturkosmetik Branchenreport 2010. Durch intensive Zusammenarbeit mit namhaften Marktforschungsunternehmen konnten Daten und Fakten aus repräsentativen Studien der Information Resources (IRI) und Auswertungen der Gesellschaft für Konsumforschung (GfK) in die Betrachtung einfließen. Der Report stellt eine wichtige Informationsbasis für Branchenkenner und Entscheidungsträger der Kosmetikindustrie dar.
Der Naturkosmetik Branchereport 2010 behandelt folgende Bereiche:

- Der Markt in Deutschland
- Der internationale Markt
- Kaufmotive und Zielgruppen
- Vertriebswege
- Drogeriemärkte
- Naturkosthandel
- Biosupermärkte
- Reformhandel
- Apotheken
- Parfümerien & KWH
- Lebensmittelhandel & Discounter
- Kosmetikinstitute
- Versandhandel & online Umsätze
- Statements zahlreicher Marktakteure